16.09.2021, Niederlage gegen Kronach

Kreisklasse 4 Coburg/Kronach:
SG Nordhalben -  FC Kronach  0:3 (0:0)

SR: G. Ernst (FC Saaletal-Berg)

Zuschauer: 130

Tore:
• 0:1 Baierwaltes 64‘
• 0:2 Kraus 83‘
• 0:3 Diallo 86‘

Bericht:
Nach anfänglichem Abtasten zeigten beide Teams zu Beginn der Partie ein kämpferisches Spiel mit hoher Laufbereitschaft. Mit zunehmender Spieldauer erspielten sich die Rothosen ein deutliches Chancenplus und sorgten mit einem Pfostenroller für erste Torgefahr. Kurz darauf schob Saiedi nach einem leichtsinnigen Ballverlust der Heimabwehr aus aussichtsreicher Position das Leder links neben das Gehäuse der Gastgeber. Die SGN hatte kaum zwingende Möglichkeiten, lediglich ein Freistoß von Adler sorgte für ernsthafte Bedrohung.
Nach dem Seitenwechsel bestimmten die Kronacher vollends das Spielgeschehen. Nach einer Flanke vom agilen Diallo versenkte Baierwaltes per Kopfball unhaltbar zum 0:1 für Kronach. Die SGN bemühte sich, konnte aber die gut organisierte Abwehr der Gäste nicht aushebeln. Kraus erhöhte mit einem satten Schuss ins lange Eck nach Doppelpass zum verdienten 0:2 was eine gewisse Vorentscheidung andeutete.
Nach einem weiteren schönen Angriff der Rothosen feuerte Diallo mit einem sehenswerten Fernschuss das 0:3 in die Maschen. Lediglich Geßner brachte aus spitzen Winkel im zweiten Durchgang das Gästetor noch einmal in Bedrängnis, ansonsten war von den Gastgebern in dieser einseitigen Angelegenheit, nicht mehr viel zu sehen.