04.11.2020, Cup der deutschen Einheit 2020 in Wernigerode

Vom 16. bis 21.10.2020 fand das Urlaubsturnier „Cup der deutschen Einheit“ in Wernigerode statt. Unsere Stefanie Birke nahm dieses Jahr bereits zum fünften Mal teil. Sie startete in der Gruppe 7 (1400 – 1499 DWZ). Nach einem Verlust in der ersten Runde konnte Stefanie die folgenden drei Partien für sich entscheiden. In der letzten von insgesamt sieben Runden war rechnerisch von Platz 1 bis 5 alles drin. Doch der Gegner überrumpelte unsere Stefanie und somit wurde es am Ende des Turniers Platz 4 von 12. Da sie damit unter den ersten fünf war, erhielt sie noch einen wertvollen Schachpreis. Aufgrund der guten Platzierung stieg ihre DWZ auf 1470. Aufgrund der vielen Ausflugsmöglichkeiten in Wernigerode ist das Turnier für das nächste Jahr wieder auf dem Plan. Das Turnier war eines der wenigen, dass aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden konnte. Die Organisatoren hatten sich die Veranstaltung und das Hygienekonzept direkt von Land Sachsen-Anhalt genehmigen lassen. Leider mussten kurz vor dem Turnier aufgrund des Beherbergungsverbotes rund 50 Spieler absagen.

wernigerode