06.10.2020, Kerwa-Spiele

Ein Kerwa-Wochenden der „besonderen Art“ liegt hinter uns. Trotz Corona-Auflagen sollte etwas Kerwa-Stimmung aufkommen.

Auf dem Fußballplatz gab es zwei interessante Begegnungen:

Das Derby FC Nordhalben „Altherren“ gegen die SG II „die jungen Wilden“ endete 3:3. Anfangs ging die SG II sogar mir 2:0 in Führung, in der zweiten Halbzeit holten die „alten Herren“ dann auf und konnten mit einem 2:3 sogar wieder in Führung gehen. Kurz vor Schluss erzielte die SG II dann noch den Ausgleichstreffer zum 3:3. Aus Zeitgründen wurde das Elfmeterschießen „vertagt“. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben… wir freuen uns schon darauf.

20201003 195116Altherren, Sponsor: Bestattungen Neubauer/Köstner

20201003 195016SG II, Sponsor: Badgaststätte Bondi

20201003 195209SG II, Sponsor: Allfianz Deutsche Vermögensberatung Benjamin Stumpf

Um 16:00 Uhr trafen dann die SG I auf den 1. FC Burggrub. Nach der ersten Halbzeit stand es 1:0 (Christopher Mohler) für die SG I. Mit zwei Toren durch Michael Thiel wurde dies zu einem 3:0 ausgebaut. Leider folgten danach zwei Gegentore, was natürlich sehr ärgerlich war. Max Braunersreuther schoss in der Schlussminute das erlösende 4:2, somit war der dritte Sieg in Folge perfekt! Damit haben unsere Jungs Ihren Abstand zu den Relegationsplätzen vergrößert. Derzeit liegen sie auf Platz 11.