24.09.2019, Blitzkreismeisterschaft in Nordhalben

SK Michelau sichert sich den Titel Blitzkreismannschaftsmeister

Bei der in Nordhalben ausgetragenen Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach nahmen neun Mannschaften teil. Unter der Leitung von Kreisspieleiter Olaf Knauer wurde ein schönes Turnier durchgeführt. In der Aufstellung Breithut, Schüpferling, Grüner, Zerr siegte Michelau mit zwei Punkten Vorsprung vor dem Kronacher SK und der SG Sonneberg. Nordhalben zeigte sich als guter Gastgeber, der nicht nur die Preise, sondern auch die Punkte den Gästen überlassen hat. Die Brettbesten waren Kurt-Georg Breithut (SK Michelau) an Brett 1 mit 7:1 Punkten, Walter Lechleitner (Kronacher SK ) Brett 2 mit 6,5:1,5 Punkten, Steffen Kirchhübel (TSV Tettau) Brett 3 mit 6,5:1,5 Punkten und Benjamin Zerr (SK Michelau) 6,5:1,5 Punkten.

blitz 2019 1

blitz 2019 2