06.08.2019, Sieg gegen Mitwitz

Kreisklasse 4 Coburg/Kronach:
SG Nordhalben -  1. FC Mitwitz II   3:0 (2:0)

Zuschauer: 100

Tore:
4' Brand
28' Mohler (HE)
83' Renziehausen

Bericht:
Der Aufsteiger zeigte sich gegenüber der Vorwoche stark verbessert. Mit schnellen und schönen Ballstafetten wurden die Gäste von Beginn an enorm unter Druck gesetzt. Einen "Zuckerpass" von Mohler durch die Innenverteidigung verwandelte Brand total abgebrüht mit seinem Schuss, der aus 10 m halbhoch neben dem rechten Pfosten einschlug. Die Bemühungen der Mitwitzer waren meist nur Stückwerk doch plötzlich war Gästestürmer Fischer allein vorm Heimkeeper Puff, doch der Abschluss war zu harmlos. Die SGN stürmte munter weiter und ein Handelfmeter, den Mohler souverän einnetzte, bescherte die hoch verdiente 2:0 Führung. In dieser überaus fairen Partie hatten die Gäste wenig gefährliche Szenen im 1. Durchgang. Ein Distanzschuss war für Heimkeeper Puff keine größere Prüfung. Die Gastgeber beherrschten ganz klar diese Angelegenheit. Nach dem Seitenwechsel ließen es die Gastgeber zu langsam angehen, denn die sich aufbäumenden Mitwitzer kamen gleich zu zwei dicken Tormöglichkeiten. Die Gäste gestalteten nun dieses Spiel völlig auf Augenhöhe. In der 60. Minute lief ein SGN-Akteur alleine auf den Mitwitzer Torsteher zu, doch Mohler hielt nur voll auf Torwart Sünkel. In einer 2. Halbzeit ohne große Höhepunkte schaffte es Renziehausen nach einem guten Angriff über rechts mit Flankengeber Persicke, aus Mittelstümerposition, mit einem schönen Schuss ins linke Eck, mit dem 3:0, die niveauarme 2. Hälfte vorzeitig zu entscheiden. Schiedsrichter Rauh hatte keinerlei Probleme mit dieser Partie.

Die nächsten Heimspiele in Nordhalben:
Freitag, 16.08.2019 um 18:30 Uhr gegen den TSV Wilhelmsthal
Samstag, 24.08.2019 um 15:00 Uhr gegen den 1. FC Burggrub


Wir freuen uns auf viele Fans am Spielfeldrand!