02.07.2019, Sommerturnier 2019

2. Platz im Sommerturnier durch Sieg über Kronach gesichert - SG Sonneberg hat den Platz an der Sonne

In der letzten Runde des Sommerturniers war Nordhalben beim Kronacher SK zu Gast. Da es noch eine kleine Möglichkeit gab, dieses Turnier zu gewinnen, war ein Sieg notwendig. Nach der Punkteteilung von Hans Scherbel gegen Walter Lechleitner kam Nordhalben durch Stefan Wunder in Führung. Gegen Hans Neuberg konnte er im Mattangriff gegen die lange Rochade die Oberhand behalten. Als Horst Wunder gegen Tobais Becker den Remishafen erreichte, sicherte Hilmar Stumpf gegen Rudolf Lieb in besserer Stellung durch ein Remis den Gesamtsieg ab.

Kronacher SK - FC Nordhalben 1,5 : 2,5

1 Lechleitner, Walte - Scherbel, Hans  0,5 : 0,5
2 Becker, Tobias - Wunder, Horst  0,5 : 0,5
3 Lieb, Rudolf - Stumpf, Hilmar  0,5 : 0,5
4 Neuberg, Hans - Wunder, Stefan  0 : 1

Herzlichen Glückwunsch an die SG Sonneberg, welche nach ihrem Sieg gegen uns in der 1. Runde souverän den Titel holte.

Sommerturnier 2019

Rang Mannschaft (TWZ / S R V / Man.Pkt. / Buchh / Brt.Pkt)

1. SG Sonneberg (1862 / 4 1 0 / 9-1 / 24.0 / 13.5)
2. FC Nordhalben (1945 / 4 0 1 / 8-2 / 26.0 / 13.0)
3. SK Weidhausen I (1870 / 3 1 1 / 7-3 / 22.0 / 12.5)
4. TSV Tettau (1732 / 2 2 1 / 6-4 / 15.0 / 12.5)
5. SK Michelau (1870 / 2 1 2 / 5-5 / 26.0 / 8.5)
6. Kronacher SK (1892 / 2 1 2 / 5-5 / 25.0 / 10.5 )
7. SV Neustadt (1802 / 2 1 2 / 5-5 / 20.0 / 12.5 )
8. SC Steinwiesen (1609 / 1 1 3 / 3-7 26.0 / 10.0 )
9. SK Weidhausen II (1600 / 1 0 4 / 2-8 / 21.0 / 7.0)