05.05.2019, Sieg gegen TSV Tettau

A Klasse Kronach 5:
SG Nordhalben -  TSV Tettau 4:1 (2:0)

SR: Hildner Gerd (FC Frankenwald)
 
Zuschauer: 110
 
Tore:
 
1:0 Brand 35'
2:0 Persicke 38'
3:0 Brand 55'
3:1 Fischer 65'
4:1 Mohler 89'
 
Bericht:
 
In diesem Spitzentreffen kamen die Gastgeber besser in die Partie und hatten gleich zu Beginn drei gute Torchancen zum Führungstreffer. Die SGN setzte den Verfolger permanent unter Druck und binnen drei Minuten wurde eine sichere 2:0 Führung herausgearbeitet. Die Tettauer waren in der 1. Halbzeit lediglich mit zwei Distanzschüssen torgefährlich. Im zweiten Durchgang bot sich den zahlreichen Zuschauern das gleiche Bild und Brand stocherte aus 8 Metern zum beruhigenden 3:0 ein. In einer Phase der Nachlässigkeit auf Seiten der Hausherren konnten die kampfstarken Gäste promt auf 3:1 verkürzen. Nachdem die SGN sich wieder aus der Umklammerung der Tettauer lösen konnten steuerten sie geradlienig ihrem Meisterstück entgegen. Konnte der sichere Gästekeeper kurz vor Spielende einen Strafstoß noch abwehren, war er aber in der Schlußminute, nach einen wudnerbaren Spielzug, den Mohler nach Querpass ungehindert zum 4:1 abschließen konnte, endgültig geschlagen.

 2019 1

2019 2