21.03.2019, Sieg gegen SG Teuschnitz/Wickendorf

A Klasse Kronach 5:
SG Nordhalben -  SG Teuschnitz/Wickendorf   6 : 1

SR: Hahn (TDC Lindau), Zuschauer: 40

Tore:
0:1 Funk 9'
1:1 Persicke 17'
2:1 Persicke 26'
3:1 Spacek 33'
4:1 Pötzl 36'
5:1 Spacek 62'
6:1 Hornfischer 84'

Bericht:
Die kampfstarken Gäste kamen besser in die Partie, bestimmten die Anfangsminuten und kamen mit ihrem Pressing nicht unverdient zum Führungstor. Nach 15 Minuten erspielten sich die Gastgeber allmählich erste gute Einschussmöglichkeiten durch Mittelstürmer Spacek. In dieser Druckphase erzielte Persicke per überlegten Flachschuss ins lange Eck den Ausgleich. Die Angriffsmaschinerie der gut eingestellten SGN kam nun auf Touren und Persicke setzte sich über rechts durch und brachte mit dieser schönen Einzelaktionmit 2:1 in Front, Spacek bekam an der Strafraumgrenze das Leder und erhöhte auf 3:1. Kurz darauf kombinierte sich Pötzl und Brandt durch die Abwehrreihe der Gäste und schlossen zum 4:1 ab. In der zweiten Halbzeit boten beide Manschaften lange magere Hausmannskost. Die Gäste verteidigten geschickt und hatten es bieteten sich der Gästeelf im Anschluss einige torgefährlich Szenen die aber ungenutzt blieben. Ein Abstaubertor Spaceks zum 5:1 sowie eine sehenswerte Kombination zum 6:1 von Hornfischer beendeten den Torregen.